09.02.14 09:38 Uhr
 3.799
 

Gera: Hier schneit es nur Bußgeld - Polizei versteckt sich in Winterdienst-Räumfahrzeug

Ein kurioses Versteck für eine Kamera zur Verkehrsüberwachung entdeckte ein Leser der "Bild"-Zeitung im thüringischen Gera.

In einem Multicar vom Winterdienst versteckte ein Polizist eine Kamera, mit der man Rotlicht-Sünder jagte. Filmte die Kamera einen Rotlicht-Verstoß, wurde der Sünder kurz dahinter angehalten.

"Er hatte zwei Straßen, die zusammenfließen, mit seiner Kamera im Blick und schwenkte immer im Moment der Ampelschaltung hin und her. Er selbst parkte auf dem Gehweg und behinderte damit Fußgänger", so der Leser.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Bußgeld, Gera, Verkehrssünder, Winterdienst, Räumfahrzeug
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2014 10:33 Uhr von middleofnorthendgerm
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Gegenlaufen, hinfallen und die Stadt verklagen!
Kommentar ansehen
09.02.2014 10:47 Uhr von Perisecor
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
@ middleofnorthendgerm

Auf Grund welcher Anspruchsgrundlage?
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:22 Uhr von Gimpel1952
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Schlimmer als Ratten !!! IAm liebsten noch als Blaumann verkleidet,oder wie ? Der beste Beweis fürs schnelle abzocken.Wie wär,s mal mit vernünftiger und ehrlicher Polizeiarbeit. Kelle raus und vernüftig kontrollieren. Kein Wunder, wenn der Respekt langsam verloren geht,bei soviel Blödheit.
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:33 Uhr von hennerjung
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Kenn ich aus dem Abzock-Ossi-Land nicht anders. Selbst Kameras in Mülltonnen, Kameras dort, wo man vorher NICHT die Beschilderung kontrolliert hat.
Bisher von 8xgeblitzt 7x mit dem Anwalt erfolgreich dagegen gewehrt.
Völlig inkompetent aber immer geldgeil.... LEIDER:
Kommentar ansehen
09.02.2014 12:03 Uhr von Botlike
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry aber wenn es um Rotlichtverstöße geht, hab ich echt kein Mitleid mehr. Okay, ich fahre selber mal ne halbe Sekunde zu spät über die Ampel, macht ja jeder mal. Aber dann darf man sich nicht wundern, dass man geblitzt wird. Bie Tempolimits seh ich das ein bisschen anders, mein letztes mal war an einer Stelle, wo ein LKW das 30er-Schild zugeparkt hatte, das war echt bitter. Aber Ampeln sind einfach nochmal ne andere Sache!
Kommentar ansehen
09.02.2014 12:17 Uhr von Suffkopp
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Ihr immer mit Eurem Abzock-Geschreie um eigenes Fehlverhalten schön zu reden.

Sag mir mal einer was daran Abzocke ist wenn ein Rotlichtsünder bestraft wird?
Kommentar ansehen
09.02.2014 13:15 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also da würde ich als Autofahrer doch hellhörig...Winterräumdienst ohne Winter...Nachtigal ick hör dir trapsen.
Kommentar ansehen
11.02.2014 13:11 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Ghost-rider - aha ACAB - dann ist ja alles klar.

Würd mich nur noch interessieren aus welcher ACAB-Ecke Du kommst. Möchte doch wissen was ich ignoriere :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?