08.02.14 13:18 Uhr
 95
 

Spiele-App hilft angeblich beim Kampf gegen Krebs

Computer- und Videospiele sind nicht nur ein Zeitvertreib zum eigenen Vergnügen. Es gibt auch Spiele, die Gutes tun.

So hilft das Smartphone-Spiel "Play to Cure - Genes In Space" beim Entschlüsseln von Gendaten und beim Finden von genetischen Störungen, indem man durch den Weltraum fliegt und Dinge analysiert.

"Play to Cure - Genes In Space" ist seit 2013 in der Entwicklung und erschien am diesjährigen Welt-Krebs-Tag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Krebs, Smartphone, App
Quelle: www.spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis
Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Purple Heart: Donald Trump gratuliert einem Soldaten zu seinen Verletzungen
Gefesselter Flüchtling: Staatsanwalt erhielt vor Prozess Morddrohungen
Gericht spricht Helmut Kohl eine Million Euro Schadensersatz in Buch-Streit zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?