08.02.14 10:44 Uhr
 566
 

Wiesbaden: Raucherin wird auf Fenstersims ausgesperrt - Rettung mit Drehleiter

Am Freitag hat sich eine 28-jährige Raucherin in große Gefahr gebracht. Da in ihrem Hotel Rauchverbot herrschte, öffnete die Frau ihr Zimmerfenster und kletterte auf den Sims, um zu rauchen.

Eine Frau des Reinigungsteams sperrte die Raucherin kurz danach aus. Da die Frau durch die starken Windböen herunterzufallen drohte, verständigte ein Nachbar die Feuerwehr.

Mit einer Drehleiter wurde die Frau aus der misslichen Lage befreit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rettung, Fenster, Raucher, Wiesbaden
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2014 10:51 Uhr von |Erzi|
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum haben die nicht gleich bei der UN nach Hilfe angefragt?

Waere es nicht einfacher gewesen an der Rezeption bescheid zu geben und dann die Tuer des Zimmers mit einem Generalschluessel zu oeffnen um sie dann einfach wieder zum Fenster herein zu lassen.
Kommentar ansehen
08.02.2014 13:53 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gottes Wege sind bekanntlich unergründlich, und die Wege eines "Suchtknotens" wohl noch unergründlicher!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?