08.02.14 09:48 Uhr
 44
 

CDU: David McAllister ist Spitzenkandidat für den Europawahlkampf

Die CDU wird den früheren Ministerpräsidenten von Niedersachsen, David McAllister, als Spitzenkandidaten in den Europawahlkampf schicken.

Im Wahlkampf soll er an Merkels Position festhalten und für Europas Vorzüge werben. Gleichzeitig soll er ein besseres Ergebnis als bei der letzten Wahl im Jahr 2009 einfahren.

Europapolitisch ist McAllister allerdings absolut unerfahren und soll sich gegen den aktuellen Kommissionspräsidenten und Präsidenten des Europaparlaments Martin Schulz behaupten, der gleichzeitig der Spitzenkandidat der SPD ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Spitzenkandidat, Europawahl, David McAllister
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2014 09:48 Uhr von Fragtion
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Haltet ihr die Idee einen Neuling ins Rennen zu schicken für gut oder schlecht?

Werdet ihr überhaupt an der Wahl teilnehmen?
Kommentar ansehen
08.02.2014 09:51 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die schieben alle Leute ab, die sie in der Partei im Land nicht mehr haben wollen. Deshalb baut die EU auch nur Mist, weil dort nur unfähige Pfosten arbeiten
Kommentar ansehen
08.02.2014 09:53 Uhr von Sirigis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, wenn David McAllister weg ist, hat Frau Merkel wieder einen weiteren möglichen Konkurrenten ausgeschaltet, kennen wir doch schon, oder?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?