08.02.14 09:20 Uhr
 113
 

"Behemoth": Nergal bezeichnet US-Death Metal als substanzlos

Der Frontmann der polnischen Death Metal-Band "Behemoth", Adam "Nergal" Darski, hat in einem Interview mit Ross Baker vom Ghost Cult-Magazin über Death Metal aus den USA geredet.

"Der Großteil der Death Metal-Bands aus den USA ist so gewöhnlich, sie alle klingen perfekt. Es ist schnell und technisch, aber es fehlt die Substanz", so Nergal. Extreme Kunst müsse laut Nergal schockieren und er hoffe, dass "Behemoth" als mehr gesehen würde, als nur eine Black Metal-Band.

Außerdem sprach Nergal über seine Krebserkrankung. Anfangs habe er nach seiner Erkrankung Shows nur unter großer Anstrengung spielen können.