08.02.14 09:05 Uhr
 758
 

"Minecraft"-Film in Spielfilmlänge in Planung

Brandon Laatsch, Mit-Betreiber des Youtube-Kanals Rocket Jump, will einen Spielfilm auf der Basis des Computerspiels "Minecraft" produzieren. Die Finanzierung soll über eine Kickstarter-Kampagne gesichert werden.

Das Spiel selbst von Spiele-Designer Markus Persson, beinhaltet keinerlei Story und die Charaktere im Spiel können ihre Spielwelt mit viel Freiheiten gestalten.

Das nun vorgestellte Projekt "Birth of Man - A Minecraft-Film" setzt auf eine Finanzierungssumme in Höhe von 600.000 US-Dollar. Bislang sind 60.000 Dollar zusammen gekommen. Die Kickstarter-Kampagne läuft noch bis zum 8. März dieses Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Planung, Minecraft
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2014 09:46 Uhr von hypertrax
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht das so viel Geld zusammen kommt. Bloß weil das Spiel so toll sein soll, heißt es jetzt nicht, dass ich auch mit deren Grafik/Design nen Film sehen will -_#

Fans machen eh schon Minifilme damit, aber nen richtigen Spielfilm brauch ich davon nicht unbedingt. Da schau ich dann doch lieber richtige Filme an.

Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?