07.02.14 16:47 Uhr
 192
 

Fußball: Das sind die zehn schnellsten Spieler der Bundesliga

Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund gilt gemeinhin als schnellster Spieler der deutschen Bundesliga. Bereits seit einiger Zeit steht fest, dass der Gabuner auf den ersten 30 Metern sogar eine höhere Geschwindigkeit erreicht als 100 Meter-Weltrekordhalter Usain Bolt (ShortNews berichtete).

Dieses Urteil muss nun allem Anschein nach revidiert werden. Berechnungen des Sportdatenanbieters Opta verraten, dass Aubameyang in dieser Saison der lediglich viertschnellste Akteur auf dem Rasen war. Vor allem Spitzenreiter Ken Reichel von Eintracht Braunschweig ließ den Dortmunder hinter sich.

Im Spiel gegen den Schalke 04 erreichte Reichel eine Sprintgeschwindigkeit von 35, 53 k/mh. Auch Andre Hahn und Tobias Werner stehen im Ranking vor Aubameyang. Auf den Plätzen fünf bis zehn folgen Sidney Sam, Zlatko Junuzovic, Christian Clemes, Tolgay Arslan, Max Kruse und Adrian Ramos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Spieler
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA erteilte mehrere Doping-Ausnahmegenehmigungen bei WM 2010
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 18:29 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, nur scheint Geschwindigkeit nicht alles sein. Kein Bayernspieler unter den Top Ten zu finden.
Kommentar ansehen
07.02.2014 19:46 Uhr von Raskolnikow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sir-Pumpelot

Wahrscheinlich ist aber mindestens einer darunter. Die Datengrundlage war ja die Sprintleistung der Hinrunde. Da die Bayern allerdings keinen Tempo-Fußball a la Borussia Dortmund zelebrieren, sondern kraft ihrer Passstärke den Gegner laufen lassen statt selbst zu laufen, ist es nicht verwunderlich, dass kein Bayern-Spieler in den Top 10 auftaucht.
Kommentar ansehen
08.02.2014 01:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Bereits seit einiger Zeit steht fest, dass der Gabuner auf den ersten 30 Metern sogar eine höhere Geschwindigkeit erreicht als 100 Meter-Weltrekordhalter Usain Bolt"

Steht es fest, oder hat er es behauptet?
Kommentar ansehen
09.02.2014 10:10 Uhr von Raskolnikow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jolly Roger

Es wurde einige Male gemessen.
Kommentar ansehen
09.02.2014 13:27 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Es wurde einige Male gemessen. "

Quelle?

Ich kenne nur die Aussage, dass in seiner Jugend er mit 3,9s auf gemessen wurde. Damit wäre er aber langsamer als Bolt.
Ansonsten nur SEINE Behauptung, er wäre auch schon mal 3,7 gelaufen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA erteilte mehrere Doping-Ausnahmegenehmigungen bei WM 2010
Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?