07.02.14 15:42 Uhr
 189
 

"Sendung mit der Maus": Ausbau der internationalen Vermarktung geplant

Das Format soll in der nächsten Woche in den USA beim Emmy Kids Award vor einem internationalen Publikum gezeigt werden, um eine internationale Vermarktung anzustreben.

Die Sendung stößt gegenwärtig in einigen Ländern in Osteuropa, aber auch in Skandinavien, Großbritannien, der Schweiz, Korea und den USA auf großes Interesse.

Grundsätzlich können dabei Inhalte und Beitragslänge an die Bedürfnisse der Märkte angepasst werden, wie das Beispiel Japan zeigt, wo die Maus schon zehn Jahre lang läuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sendung, Ausbau, Vermarktung, Sendung mit der Maus
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 16:04 Uhr von hochbegabt
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
In den USA wird den Kindern dann spielerisch erklärt, wie man eine Waffe bedient, und den Nachbarn erschießt.
Kommentar ansehen
07.02.2014 16:08 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
"hochbegabt"... der Name ist Programm...

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
07.02.2014 16:10 Uhr von hochbegabt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ähhhh....das war ein Scherz!
Kommentar ansehen
07.02.2014 16:18 Uhr von hochbegabt
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man etwas nicht besonders mag, muss man es ja nicht gleich hassen!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?