07.02.14 13:54 Uhr
 233
 

"Brick Mansions": Letzter Film mit Paul Walker wird posthum im Kino gezeigt

Es war seine letzte Rolle: Der zu Tode verunglückte Schauspieler Paul Walker spielte noch in dem Film "Brick Mansions" mit.

Nun wird das Werk posthum ins Kino kommen, in den USA kann man es Ende April sehen, wann er in Deutschland startet, ist noch unklar.

Bei dem Film handelt es sich um ein Remake des fränzösischen Actionhits "Banlieue 13 - Anschlag auf Paris" und Regie führte Luc Besson.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Paul Walker
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 14:20 Uhr von Sparrrow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die den Film so gut gemacht haben wie den Original bezweifle ich erstmal, der war einfach der Hammer.
Kommentar ansehen
07.02.2014 21:16 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben sich einige die Hände gerieben. Alleine der Tod des Schauspielers wird dafür sorgen, dass sehr viel mehr Leute in die Kinos rennen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?