07.02.14 12:49 Uhr
 10.038
 

Neues superleichtes Material entwickelt - Leichter als Wasser, stärker als Stahl

Materialforschern und Studenten für Maschinenbau des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist es gelungen, mit Hilfe der aktuellen technologischen Entwicklungen der 3D-Drucker und Laserlithografie ein superleichtes Material zu entwickelt.

Das Material ist leichter als Wasser und es ist stärker als Stahl. Bisher wurde die Existenz eines solchen Materials von Forschern nur theoretisch vermutet (weiße Stellen im Ashby Diagramm).

Jens Bauer, PhD-Student am KIT, reicht den Dank für seine Entdeckung an die aktuellen Entwicklungen der 3D-Drucktechnologie weiter. Zukünftig sollen Objekte dieses Materials auch mit 3D-Druckern erstellt werden. Die Forschungsarbeit aus Deutschland erntet international viel Anerkennung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3D-grenzenlos.de
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Entwicklung, Material, Stärke, Stahl
Quelle: www.3d-grenzenlos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 13:11 Uhr von Bildungsminister
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie wird man aus der News nicht schlau. Haben sie das Material nun entwickelt, oder es theoretisch nachgewiesen? Das sind ja nun doch meilenweite Unterschiede.
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:20 Uhr von aminosaeure
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Leichter als Wasser, fester als Stahl:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:37 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Bildungsminister: Es wurde nachgewiesen und entwickelt. Das Video im Artikel zeigt einen Würfel, bestehend aus dem Material, der mit 280MPa belastet wird und dann bricht. Einige Arten von Stahl halten den Druck von 280MPa ebenfalls stand. Das Gewicht ist allerdings um einige tausend Mal größer als das neu entwickelte Material.
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:52 Uhr von Bildungsminister
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@3D-grenzenlos.de

Vielen Dank für die Aufklärung. Wirklich ein interessantes Thema!
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:55 Uhr von saber_
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@aminosaeure

zugfestigkeit =! druckfestigkeit...


es ist relativ unmoeglich etwas nur mit zugfestfen elementen zu konstruieren....
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:56 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Bildungsminister. Gerne. Ja, das ist es. Es wird noch spannender, wenn man einmal tiefer in die Laserlithografie einsteigt. Erfreulich ist, dass die Forschungen aus Deutschland kommen.
Kommentar ansehen
07.02.2014 14:32 Uhr von Feinwerkzeug
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wobei man wissen sollte dass Wasser nicht gerade leicht ist.
Kommentar ansehen
07.02.2014 14:55 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Saber

Stärker als Stahl, die Belastungsrichtung ist in dieser News nicht definiert...
Kommentar ansehen
07.02.2014 17:06 Uhr von Serhat1970
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2014 17:55 Uhr von Nerd71
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Serhat1970
In den 70er war vielleicht mal 1000ml = 1000kg. In der heutigen Zeit sind es NUR 1kg.Hat aber Anonimaj eh schon geschrieben.
( War wahrschenlich nur ein Schreibfehler, oder? ) ;-)
Kommentar ansehen
07.02.2014 18:11 Uhr von MrSchmitty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr Interessant :)

[ nachträglich editiert von MrSchmitty ]
Kommentar ansehen
07.02.2014 18:44 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Leichter als wieviel Wasser?

Eintausend Liter, fünfhundert oder doch nur einem Viertel Liter Wasser?

Hmmm....
Kommentar ansehen
07.02.2014 20:15 Uhr von SEELENTROST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal wieder ein interessanter Artikel.
Zudem gut geschrieben!
Daumen hoch : )
Kommentar ansehen
07.02.2014 23:04 Uhr von Shagg1407
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja fast wie unoptanium :)
Kommentar ansehen
08.02.2014 00:26 Uhr von Serhat1970
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
An alle die sich gerade an meinem Schreibfehler einen von der Palme wedeln. Ursprünglich wollte ich 1000 gram schreiben habe mich doch für kg entschieden dabei nur vergessen die nullen zu löschen. Sind halt 3 nullen mehr in diesem Forum was soll es :)

Die Leute die etwas weitsichtiger sind wissen was ich meinete und konnten sich schon denken wie das wohl geschehen ist und beschäftigen sich mit dem wesentlichem meines Beitrags mit unwichtigen Dingen beschäftigen sich Affen im Zoo das nennt man dann Beschäftigungstherapie ;)

[ nachträglich editiert von Serhat1970 ]
Kommentar ansehen
08.02.2014 07:45 Uhr von fromdusktilldawn
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
müllnews, wasser hat den aggregatzustand flüssig, material den aggregatzustand fest, also zu sagen es ist leichter als wasser ist nur eine dumme news
Kommentar ansehen
08.02.2014 10:33 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@fromdusktilldawn: Der Vergleich von Masse ist völlig unabhängig vom Aggregatzustand zu vergleichender Objekte. Beide Variablen verhalten sich nicht gezwungen proportional zueinander. Sie dienen im Artikel dem Vergleich; der Veranschaulichung des Gewichts des neuen Materials.

Um dir die Unabhängigkeit von Aggregatzustand und Masse einmal abschließend zu veranschaulichen: Was meinst du ist schwerer: Ein Kilo Stahlkugeln, ein Kilo Wasser oder ein Kilo des neu entwickelten, superleichten Materials?
Kommentar ansehen
08.02.2014 11:25 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man eye, ......
Kommentar ansehen
08.02.2014 11:27 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ 3D-grenzenlos.de
... Was meinst du ist schwerer: Ein Kilo Stahlkugeln, ein Kilo Wasser oder ein Kilo des neu entwickelten, superleichten Materials?

du wirst uns aufklären, ich komme im leben nicht drauf
Kommentar ansehen
08.02.2014 11:36 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kaufe ein D und möchte lösen: BOCKWURST!
Kommentar ansehen
08.02.2014 17:22 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ 3D-grenzenlos.de

und ich kaufe ein E und muss noch immer passen -.-

... ich habs: KNACKWURST
hahahihihoho, jetze hibiches euch aba gezeigt

[ nachträglich editiert von fromdusktilldawn ]
Kommentar ansehen
08.02.2014 21:12 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaaa, .... 1kg federn (gähn) ist genau so schwer wie 1kg stahl (einschlaf) ....
Kommentar ansehen
10.02.2014 03:23 Uhr von Fomas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Super interessante News. Ich frage mich, wieso die manche Leute negativ bewerten...
Kommentar ansehen
10.02.2014 08:34 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ aminosaeure
http://de.wikipedia.org/

das bringt es auf den punkt ,,bezogen auf die dichte,, ist es leichter als wasser und stärker als stahl, in summe ist es in SN unkorrekt tituliert

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?