07.02.14 12:35 Uhr
 900
 

"Two and a Half Men"-Stars: Charlie Sheen begräbt Kriegsbeil mit Ashton Kutcher

Der ehemalige "Two and a Half Men"-Star Charlie Sheen ließ über seinen Nachfolger in der Erfolgsserie kein gutes Haar übrig.

Nun reichte es Ashton Kutcher und er forderte Sheen im Fernsehen dazu auf, seine Beleidigungen endlich sein zu lassen.

Sheen entschuldigte sich nun tatsächlich bei ihm und schrieb auf Twitter: "Ashton, Nachricht ist angekommen. Es tut mir so leid".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beleidigung, Charlie Sheen, Ashton Kutcher, Two and a Half Men
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 12:38 Uhr von LeoStarlight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja.
Und er hört auch mit dem saufen usw. auf.

(Wer glaubt den noch so ein Mist !)

[ nachträglich editiert von LeoStarlight ]
Kommentar ansehen
07.02.2014 12:57 Uhr von Danymator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er wohl mal einen "nüchternen" Moment erwischt. Sowas hält bei Charlie bestimmt nicht sehr lange an.
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:28 Uhr von Akira1971
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Sheen kennt weiss dass das nur ein neuer sarkastischer Seitenhieb und definitiv keine ernst gemeinte Entschuldigung ist.

Aber das wird Kutcher wohl nicht jucken.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?