07.02.14 10:50 Uhr
 228
 

Vatikan: Papst Franziskus bekommt 1,5 Tonnen schweren Schokoladenpapst

Am vergangenen Mittwoch bekam Papst Franziskus im Vatikan eine süße Überraschung. Während einer Audienz erhielt er eine 1,5 Tonnen schwere und lebensgroße Papstreplik aus Schokolade.

Die Schokoladenfigur wurde kreiert vom Schokoladenkünstler Mirco Della Vecchia, der an der italienischen Accademia de Maestri Cioccolatieri unterrichtet. Der Künstler will weitere 1,5 Tonnen Schokolade an die Wohlfahrtsorganisation Caritas spenden.

20 Studenten der Accademia de Maestri Cioccolatieri benötigten 30 Tage, um die Papstkopie aus dunkler Schokolade herzustellen. Die Schokolade stammt aus Lake Atitlan in Guatemala.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Papst, Vatikan, Papst Franziskus, Schokolade
Quelle: www.nydailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 13:38 Uhr von Ken Iso
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich FairTrade.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?