07.02.14 10:16 Uhr
 505
 

Israel: Spezialdrohne für den Wassereinsatz entwickelt

Die israelische Armee setzt eine neu entwickelte Drohne ein, die im Wasser agiert und technisch so ausgelegt ist, dass sie sogar vom Radar nicht erkannt wird.

Mit einer Geschwindigkeit von über 100 Kilometernn pro Stunde kann die Drohne jeden Krisenherd innerhalb kürzester Zeit erreichen.

Unter anderem verfügt die Drohne über eine Nebelbombe damit der Feind getäuscht werden kann. Mehr wird aber bisher nicht über die Eigenschaften der Drohne bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Wasser, Einsatz, Drohne
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?