07.02.14 09:50 Uhr
 13.779
 

McDonald´s: Warum es McNuggets nur in vier Formen gibt

McDonald´s Chicken McNuggets gibt es nur in vier verschiedenen Formen. Übersetzt heißen die Formen: Die Glocke, die Kugel, der Stiefel und die Fliege (Querbinder), die auch als Knochen bezeichnet wird.

Die verschieden geformten McNuggets enthalten durch eine rotierende Ausstechwalze die exakt gleiche Menge an zubereitetem Hühnerfleisch. Die Standardformen sollen einheitliche Kochzeiten im Sinne der Lebensmittelsicherheit gewährleisten.

Die vier Formen richten sich im Grunde genommen an Kinder und Jugendliche und sollen den Spaß am Dippen erhöhen. Auf die Frage, warum nur vier Formen der McNuggets erhältlich sind, antwortete das Unternehmen ein wenig vage: "Drei würden ein bisschen zu wenig sein. Fünf wären ein bisschen verrückt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: McDonald´s, Form, Bezeichnung, Chicken Nugget
Quelle: au.finance.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2014 09:58 Uhr von Mecando
 
+44 | -3
 
ANZEIGEN
Warum haben die Wurstscheiben der Mortadella von Lidl eigentlich immer die selbe Form?

Genau so eine dämliche Frage wie diese News ansich....
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:09 Uhr von ArcVenusX
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
Naja... Eigentlich keine Tolle News... Aber wer jetzt mit McDoof oder McScheisse kommt ist meiner auffassung nach ein Lügner... nahezu jeder hat schonmal bei McDo & Co gefuttert. :D
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:16 Uhr von Pils28
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Symbol der Abartigkeit der modernen Lebensmittelindustrie. Und wenn man hier ein Bild hinzufügt, wo der vierte Nugget "Bone" genannt wird, dann bitte auch im Text bone und nicht "Bow Tie" nutzen. Ist verwirrend, wenn man die Quelle nicht liest.
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:18 Uhr von Leimy
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Als McDonalds das letzte Mal nur 3 Formen an den Mann brachte, gab es eine Wirtschaftkriese. Als sie 5 Formen brachten, kam der Vietnamkrieg. Die 4 Formen sind schon gut durchdacht.
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:23 Uhr von kingoftf
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
Die Stanze, die aus getrocknetem Klärschlamm die McNuggets formt, kennt halt nur drei Formen.

Lediglich knapp 50% vom McNugget ist Hühnerfleisch, der Rest ist Müll und Chemie

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:24 Uhr von asorax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das ist aber ein ziemlich dummes konzept, dann den ball und die bell passen überhaupt nicht in die saußendose, also man kann das net dippen^^
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:40 Uhr von Mecando
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
"Lediglich knapp 50% vom McNugget ist Hühnerfleisch, der Rest ist Müll und Chemie"

Wie bei jedem Wursterzeugnis, fast schon egal ob Discounter oder Metzger. Fleischabfälle zu Wurst verarbeiten ist seit Menschengedenken normal und seit jeher ´Armeleute-Essen´. Sehe da nichts Verwerfliches.
Kommentar ansehen
07.02.2014 11:08 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hat denn jemand geglaubt, dass es Hühner nur in vier Formen gibt und deswegen die Chicken Nuggets so aussehen?
Oder wie oder wo oder was?

Irgendwann kommt im Produktionsprozess halt ein Förmchen ins Spiel und fertig ist das Ding...
Kommentar ansehen
07.02.2014 11:20 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Viel wichtiger finde ich ja die Klärung der Frage:
"Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?"
Kommentar ansehen
07.02.2014 12:08 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wer gut schmeckende ChickenWings essen will, der holt sie sich bei KFC.

Absolute Spitze für meinen Geschmack.

Selbstgemachte schmecken natürlich trotzdem besser. ;)
Kommentar ansehen
07.02.2014 12:22 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh ich jetzt nicht. Ist das jetzt schlimm, dass es nur vier Formen gibt...fühlt sich dadurch eine etnische Gruppe benachteiligt oder so. Ist die Zahl Vier ein böses Omen oder hat es einen Nazi-Hintergrund?

Könnte man auch fragen, warum es nicht nur eine Form gibt. Manche Fragen sind einfach unnötig.
Kommentar ansehen
07.02.2014 13:56 Uhr von Kockott
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
bis vor kurzem ist überhaupt nicht augefallen das die Chicken-Nuggets von MCD überhaupt verschiedene Formen haben da mich das ehrlich gesagt noch nie interessiert hat

wenn ich da mal "fressen" war dann weil mit meinen Kids Urlaub hatte und wir mal so richtig rumsauen können, meine Tochter interessiert das garantiert auch nicht wie die Dinger aussehen solange sie nicht Grün und Rund werden

[ nachträglich editiert von Kockott ]
Kommentar ansehen
07.02.2014 18:56 Uhr von Schaumschlaeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mecando
Du magst recht haben, aber in einer aufgeklärten Gesellschaft erwarte ich auch eine klare Kennzeichnung WAS ich da serviert bekomme. Genau das wird (nicht nur bei McDonalds oder Fast Food im Allgemeinen) oft mit allen Mitteln erschwert.

Weils grad zum Thema passt empfehle ich mal diesen Link:
http://www.foodfacts.info/...

Das Auge isst ja bekanntlich mit.

P.S.: Vielleicht kann man sich sogar ein Beispiel an den Bolivianern nehmen: http://www.20min.ch/...

[ nachträglich editiert von Schaumschlaeger ]
Kommentar ansehen
07.02.2014 18:59 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Standardformen sollen einheitliche Kochzeiten im Sinne der Lebensmittelsicherheit gewährleisten."

lol...sagte ein Betrieb der in der SYSTEMGastronomie bekannt ist. Es geht um einfach, immer und überall gleich, es geht lediglich um die Marke. Wenn man dann noch die Lebensmittelsicherheit einhält, dann ist das beileibe kein Grund zum feiern, nur Standard.
Kommentar ansehen
07.02.2014 19:25 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2014 22:39 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ StarTrekWarsGate

"Ist die Zahl Vier ein böses Omen oder hat es einen Nazi-Hintergrund?"

===

http://de.wikipedia.org/...

Zitat: "In der chinesischen Zahlensymbolik und auch in Korea und Japan gilt die Vier als Unglückszahl, da sie klanglich dem chinesischen Wort für Tod ähnelt."

^^
Kommentar ansehen
07.02.2014 23:50 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die sollten lieber mal einer viel wichtigeren frage nachgehen, die da wäre: warum schmecken mcnuggets nicht? eine antwort darauf wäre sinnvoller.

wenn man bspw. die nuggets von mcdoof mit nuggets oder stripes von kfc vergleicht, liegen da welten dazwischen!!
Kommentar ansehen
08.02.2014 10:10 Uhr von dirkdertolle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
habe ich da gerade Fleisch gelesen ?
dieses Hundefutter ist doch püriertes Müll in Formgeresst. ein an perversion grenzender Dreck der an doofe Fastfood junkies als Lebensmittel verkauft wied.
also ich keine Keine Hünchenart , die so konstantes gleiches sehnenfreies , und gleichmässiges in der struktur poröses fleisch haben..
alles zeichen dafür dass es Fleischkonzentrat gepresst ist
das Zeugs bekommt netmal mein Hund zum Fressen !!
Kommentar ansehen
08.02.2014 19:44 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die gibts auch bei Lidl schmecken genauso finde ich, aber ob die auch 4 Formen haben, habe ich jetzt nicht so beobachtet xD
Kommentar ansehen
08.04.2015 19:01 Uhr von funi31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fleischesser pressen ihr Fleisch in Form einer Glocke, Kugel, Stiefel und Fliege und regen sich darüber auf das Vegetarier ihr Soja und Seitan in Wurst- und Schnitzelform pressen damit es zu den HotDog Brötchen und Buns paßt. Muß man nicht verstehen oder?

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?