06.02.14 20:02 Uhr
 599
 

Studie: Das sind die Bakterienherde am Arbeitsplatz

Forscher berichten in der "PLOS One", wo und wieso in der Arbeitswelt Keimbelastungen vorhanden sind. Unter anderem beziehen sie sich auf eine Studie der University of Oregon.

Auf Toiletten fanden die Studienersteller Bakterienkulturen, die am oder im Menschen zu finden sind. In Technikräumen jedoch eher solche, die von Außen stammen und eher in Bodennähe existieren.

Wichtig hierbei sei, wie der Raum architektonisch beschaffen ist und wie oft und auf welche Weise gelüftet wird. Wie genau die gefundenen Bakterienstämme auf den Menschen wirken und was diese auslösen, sei jedoch noch nicht hinreichend erforscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Gesundheit, Arbeitsplatz, Bakterie, Gefährdung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken