06.02.14 17:37 Uhr
 1.021
 

Joghurt senkt das Diabetes-Risiko um fast ein Drittel

Laut einer Studie der britischen Universität Cambridge führen schon 625 Gramm Joghurt die Woche zu einer 28-prozentigen Senkung des Risikos, an Diabetes Typ 2 zu erkranken.

Es wird angenommen, dass auch andere Molkereiprodukte diesen Effekt bewirken würden. Doch wird hierzu kein Beweis geliefert.

Ebenfalls seien die Ursachen dieser Risiko senkenden Wirkung nicht weiter untersucht worden. Man vermutet jedoch, dass dabei Inhaltsstoffen wie Calcium, Magnesium, Vitamin D, eine spezielle Form von Vitamin K, sowie probiotische Bakterien eine Rolle spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: goethebaklan
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schutz, Risiko, Diabetes, Joghurt, Vorbeugung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2014 18:10 Uhr von Sonny61
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Was für eine gequirrlte Scheiße.
Wer hat denn diese Studie finanziert!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]
Kommentar ansehen
06.02.2014 19:45 Uhr von OO88
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
genau diese vitamine fördern den krebs.
einfach mal in der verwandschaft die krebs haben fragen ob sie viel molkerei produkte essen oder nicht
Kommentar ansehen
06.02.2014 21:08 Uhr von Katerle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
milchprodukte helfen ebenfalls die aufnahme von überschüssigen eisen über den darm zu verringern
Kommentar ansehen
07.02.2014 09:58 Uhr von supermeier
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Aha, Joghurt die Zuckerbombem schlechthin.
Kommentar ansehen
07.02.2014 11:35 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Supermeier...gilt nur für Fruchtjoghurts, Naturjoghurt enthält gewöhnlicherweise keinen zugesetzten Zucker.
Kommentar ansehen
07.02.2014 18:29 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Trotzdem ist Zucker in Mengen enthalten und schon gar nichts für Diabetiker.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?