06.02.14 15:41 Uhr
 352
 

Sängerin Lady Gaga hatte nach Veröffentlichung ihrer letzten CD schwere Depressionen

Die Sängerin Lady Gaga sagte, sie sei nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums schwer depressiv gewesen.

"Ich war wütend, zynisch und empfand eine tiefe Traurigkeit", so die Sängerin.

Die Depression sei auf die Anstrengung und den Rummel bei dem Release zurückzuführen gewesen. Sie habe es völlig fertig gemacht, die Menschen zurückzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CD, Lady Gaga, Veröffentlichung, Depression
Quelle: www.nme.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2014 15:41 Uhr von mozzer
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Eigenartig: Sie giert nach Aufmerksamkeit, aber die Aufmerksamkeit macht ja auch so depressiv und dann spricht man über die Depression um noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen...
Kommentar ansehen
06.02.2014 16:01 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die hat einfach nur einen gewaltigen Knall.
Kommentar ansehen
06.02.2014 19:06 Uhr von fraro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dabei dachte ich, nach jeder Veröffentlichung von Musik von der bekommt die Menschheit schwere Depressionen.

Sie sollte sich in professionelle Hände begeben und ihre Depris auskurieren, aber dafür Zeit lassen (so etwa mindestens 50 Jahre;-)
Kommentar ansehen
06.02.2014 19:21 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Verkaufszahlen,hätte ich auch eine bekommen...
Kommentar ansehen
07.02.2014 10:07 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann gar nicht verstehen, warum die Frau so bekannt ist. An der Musik ist rein gar nichts dran - meiner Meinung nach.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?