06.02.14 14:22 Uhr
 2.469
 

Russland: Autokamera filmt halsbrecherisches Einparkmanöver

Eine Autokamera hat in Russland ein filmreifes Einparkmanöver aufgezeichnet.

Die Fahrerin eines Autos machte auf der Straße eine 180-Grad-Drehung und parkte ein. Zuvor war die Autofahrerin quer über die Straße gefahren.

Die Internetgemeinde meinte dazu, dass die Frau nur unglaubliches Glück gehabt hat. Mit Können hätte das nichts zu tun. Viele Kommentare lauteten" "In Russland parkt das Auto DICH ein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Russland, Manöver, Einparken
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2014 14:37 Uhr von _driver_
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
also wer des für ein absichtliches parkmanöver handelt, der sollte nochmal in die fahrschule gehn..
Kommentar ansehen
06.02.2014 14:39 Uhr von smile2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wird neuerdings über jedes Video, welches im Inet auftaucht ne Nachricht geschrieben?
Kommentar ansehen
06.02.2014 15:11 Uhr von knuggels
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Parken entgegen der Fahrtrichtung - gibt sofort ein Knöllchen.
Kommentar ansehen
06.02.2014 22:18 Uhr von JerryHendrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Video kenne ich schon lange. Ist schon länger im Internet unterwegs.
Kommentar ansehen
07.02.2014 00:02 Uhr von Justus5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie glaub ich, dass das ein Fake ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?