06.02.14 12:33 Uhr
 435
 

Europawahl: Silvio Berlusconi attackiert Deutschland

Eigentlich musste der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi seinen Senatssitz wegen einer Verurteilung abgeben, doch nun will er wieder zurück in die Politik.

Der 77-Jährige greift in den Europawahlkampf ein und tritt dort mit seiner Partei "Forza Italia" an.

Dazu attackiert er Deutschland, das sich "auf Kosten des Südens zu bereichern" versuche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Silvio Berlusconi, Europawahl
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen