06.02.14 12:01 Uhr
 590
 

Neue Biografie enthüllt: Biermagnat Freddy Heineken war gar kein Heineken

Die niederländische Biografin Annejet van der Zijl bringt demnächst eine neue Biografie über den niederländischen Biermagnaten Freddy Heineken auf dem Markt. Aus dem Buch geht hervor, dass Freddy Heineken in Wahrheit gar kein echter Heineken war.

Heinekens Großmutter Mary Tindal hatte eine Affäre mit Familienfreund Julius Petersen. Mit ihm zeugte sie Freddy Heineken. Als ihr Mann Gerard Heineken 1893 starb, heiratete sie ihren Liebhaber Petersen.

In ihrem Buch schreibt van der Zijl, dass sich Freddy Heineken seiner Herkunft bewusst war. Er hätte zwar keine Heineken-Gene in sich, aber dieses Wissen hätte ihn angespornt, die Arbeit seines Großvaters fortzusetzen und ein weltweites Bierimperium zu gründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bier, Biografie, Heineken
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?