06.02.14 12:01 Uhr
 597
 

Neue Biografie enthüllt: Biermagnat Freddy Heineken war gar kein Heineken

Die niederländische Biografin Annejet van der Zijl bringt demnächst eine neue Biografie über den niederländischen Biermagnaten Freddy Heineken auf dem Markt. Aus dem Buch geht hervor, dass Freddy Heineken in Wahrheit gar kein echter Heineken war.

Heinekens Großmutter Mary Tindal hatte eine Affäre mit Familienfreund Julius Petersen. Mit ihm zeugte sie Freddy Heineken. Als ihr Mann Gerard Heineken 1893 starb, heiratete sie ihren Liebhaber Petersen.

In ihrem Buch schreibt van der Zijl, dass sich Freddy Heineken seiner Herkunft bewusst war. Er hätte zwar keine Heineken-Gene in sich, aber dieses Wissen hätte ihn angespornt, die Arbeit seines Großvaters fortzusetzen und ein weltweites Bierimperium zu gründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bier, Biografie, Heineken
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?