06.02.14 10:49 Uhr
 370
 

Mönchengladbach: Kinder müssen mit ansehen, wie der Vater die Mutter tötet

Am Nachmittag des gestrigen Mittwochs holte eine 41-jährige Mutter ihre sieben und neun Jahre alten Kinder von der Schule ab.

Beim Einsteigen ins Auto stürmte der 54-jährige Ehemann auf seine Frau zu und stach auf sie ein. Das Opfer verstarb noch am Tatort.

Der Mann machte sich aus dem Staub. Er konnte aber später verhaftet werden. Die Kinder kamen in einer Freundesfamilie unter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Vater, Mönchengladbach, Messerstecher
Quelle: www.wn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2014 11:05 Uhr von Dillenger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Worte :-(
Kommentar ansehen
07.02.2014 01:29 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es immer wieder erschreckend,zu was die Menschen fähig sind.
Mein Beileid gilt den Kindern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?