06.02.14 10:41 Uhr
 212
 

Köln: Tagesmutter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung verwarnt

Vor dem Kölner Amtsgericht fand die Verhandlung gegen eine 55 Jahre alte Tagesmutter statt. Der Vorwurf lautete Misshandlung von Schutzbefohlenen.

Die Frau betreute mehrere Kinder. Als die Kinder schliefen, zog sich ein 12 Monate altes Mädchen am Backofen hoch und erlitt schwere Verbrennungen am Ohr. Ein Stück des Ohrläppchens musste abgenommen werden.

Die Frau erhielt eine Verwarnung wegen fahrlässiger Körperverletzung.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Körperverletzung, Tagesmutter
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?