05.02.14 15:52 Uhr
 2.605
 

Deutliche Zunahme von Hartz IV durch Rumänen und Bulgaren registriert

Die Bundesagentur für Arbeit (BfA) meldet, dass die Zahl der Hartz-IV-Bezieher aus Rumänien und Bulgarien im Jahr 2013 deutlich zugelegt hat. Dies belegen die im September 2013 registrierten 40.000 Bezieher von ALG II aus den beiden Ländern, was eine Zunahme von 48 Prozent darstellt.

Die Sprecherin der Bundesagentur verwies darauf, dass die "absoluten Zahlen aber weiter unscheinbar" seien. Hervorgerufen wurde dieser sprunghafte Anstieg von Hartz-IV-Bezieher durch die nachgeholten Familien jener Immigranten aus Rumänien und Bulgarien.

Was in diesem Jahr nach der ab 2014 gültigen Arbeitnehmerfreizügigkeit in Sachen Hartz-IV-Zahlungen erfolgt, ist unbekannt. Es wird laut BfA mit 100.000 bis 180.000 Menschen aus den beiden Ländern gerechnet. Umstritten ist derzeit, ob diese Zuwanderer überhaupt die Grundsicherung bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hartz IV, Bulgarien, Zunahme
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 16:01 Uhr von Schmollschwund
 
+41 | -9
 
ANZEIGEN
Ich lach mir grad einen ab... was, wenn die Damen und Herren Politiker irgendwann mal merken, das ihre eigenen Kinder nichts mehr im Land zu sagen haben, gar als Minderheit gelten? l o l
Kommentar ansehen
05.02.2014 16:03 Uhr von alimehmethasan
 
+41 | -6
 
ANZEIGEN
Selbständig machen, nach ein paar Monaten Gewerbe abmelden = H4 so einfach. Und dann wird die Family nach D geholt. In 4 Jahren heißt es dann: Liebe Bürger wir müssen jetzt doch die STeuern erhöhen weil mit den H4 Zahlungen nicht mehr hinterherkommen.

[ nachträglich editiert von alimehmethasan ]
Kommentar ansehen
05.02.2014 16:12 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Aber es kommen ja keine Sozialschmaro...ähh Touristen nach Deutschland. Das Land ist toll, das Wetter ist auf Südsee Niveau und alles was man will, kann man bekommen.
Kommentar ansehen
05.02.2014 18:07 Uhr von Lommels
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wen wundert das?
War doch abzusehen....
Kommentar ansehen
05.02.2014 18:39 Uhr von ein_fremder
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
troja-pferd, Du hast ja einen neuen Account, sehr schön, sonst fehlt hier was.
Kommentar ansehen
05.02.2014 22:01 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
was meckert ihr denn das sind doch eure christlichen abendland brüder und schwestern aus rumänien, der europäisch christliche kulturkreis....^^
Kommentar ansehen
05.02.2014 22:21 Uhr von TeKILLA100101
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
nein das stimmt nicht, es kommen NUR fachkräfte!!!! die länder, wo die herkommen, sind ja schließlich bekannt für ihre florierenden wirtschaften...
Kommentar ansehen
06.02.2014 05:30 Uhr von Zephram
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Scheinbar wird Hartz Fear jetzt nach ganz Europa verschenkt, da muss man als Deutscher also keinerlei Bedenken mehr haben es in Anspruch zu nehmen denke ich mal ^^

jm2p Zeph

PS: Regt euch ab, es ist genug Geld da (eigentlich viel zu viel ^^) Jede "notleidende" Bank, die ein wenig jammert, bekommt Milliardenpakete mit goldener Schleife in den Allerwertesten geschoben, also nix los ^^ Fragt euch halt nur mal warum ihr gefühlt so wenig gezahlt bekommt, für richtige Arbeit...

[ nachträglich editiert von Zephram ]
Kommentar ansehen
06.02.2014 06:37 Uhr von blaupunkt123
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Und dann gibt es wieder Menschen die alles schönreden.

Da kommen doch glatt so Sätze wie : Ja und . Die deutschen beziehen es ja auch.

Oder ja und ? Deutschland ist so reich, da macht der kleine Prozentsatz ja nichts aus..

Solchen Leuten würde man am liebsten gleich eine ins Gesicht kleben.
Kommentar ansehen
07.02.2014 09:17 Uhr von Schischkebap69
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich dachte diese "Fachkräfte" beziehen kein Hartz 4?
Ich könnt kotzen bei dem Gedanken das meine Sozialabgaben an jemand gehn der noch kein bisschen zur Gesellschaft beigetragen hat und andererseits den Leuten, die unverschuldet in Hartz IV geraten sind, die Leistungen gekürzt werden
Kommentar ansehen
07.02.2014 09:20 Uhr von Scarface1983
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich freue mich schon, wenn die Politiker sich in 10 Jahren wieder in Fernsehsendungen setzen und erklären wie es dazu gekommen ist, dass Deutschland mit einer Arbeitslosenquote von 20 % und noch mehr Schulden klarkommen muss.

Die Fehler im System hat man natürlich heute noch nicht erkannt. Jeder der 80 Millionen Bürger erkennt schon jetzt, dass das kein gutes Ende nimmt, nur die Politiker nicht. Wirklich traurig.

Denke mal in 5 - 10 Jahren fangen die ersten Deutschen an auszuwandern.
Kommentar ansehen
02.09.2014 14:06 Uhr von Erdbeerkaese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach was...da bin ich aber überrascht

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?