05.02.14 15:50 Uhr
 8.269
 

Thüringen: Bei Hausumbau kommt hinter einer Wand einzigartiges Holzbrettchen zutage

Im thüringischen Tannroda wollte ein Mann ein altes Haus renovieren. Dafür musste auch eine alte Wand weichen.

Als die Wand weg war, purzelte ein altes Holzbrettchen heraus. Dieses war beschriftet und stammte aus dem Jahr 1940.

Verfasst hat die Zeilen auf dem Brett wohl ein Kriegsgefangener. Nun will der neue Besitzer des Hauses die Verwandten des Verfassers ausfindig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fund, Thüringen, Wand
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 16:39 Uhr von nachoben
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, was steht da?
Kommentar ansehen
05.02.2014 16:48 Uhr von spacekeks007
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was da stand? ich war hier.. mit datum und namen
Kommentar ansehen
05.02.2014 18:04 Uhr von SteveM45
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mietzi: Dein Wortschatz ist "wohl einzigartig" gering
Kommentar ansehen
05.02.2014 22:33 Uhr von Jens002
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es ein Kommunist war bekommt er eventuell noch ne Prämie, blöd wird´s wenn es ein Jude war, dann muss er Schadenersatz zahlen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?