05.02.14 15:45 Uhr
 305
 

Senden: Mann entdeckt tote Mitbewohnerin - die Mordkommission ermittelt

Am Abend des gestrigen Dienstags hat ein 45 jähriger Mann in der gemeinsamen Wohnung die Leiche seiner Mitbewohnerin gefunden.

Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der 34-Jährigen feststellen. Sie hatte eine schwere Verletzung an der Milz.

Es wurde eine Mordkommission eingerichtet. Diese soll jetzt herausfinden, wie die Frau ums Leben kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mordkommission, Senden
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Kindersex!: Deutschland und Tschechien streiten