05.02.14 15:44 Uhr
 200
 

Neuer Supersportwagen aus Kanada in Sicht - er soll zum Schnäppchenpreis kommen

In Kanada wird derzeit an einem neuen Supersportwagen gebaut: Dem "Felino cB7". Der bietet neben einem aggressiven Design auch einen Achtzylindermotor aus der Corvette.

Dort leistet er 525 PS, im Felino können es allerdings noch einige mehr werden. Momentan dreht der Wagen noch seine Testrunden.

Allerdings soll er noch in diesem Jahr zu den Händlern kommen. Und das für umgerechnet günstige 75.000 Euro. Das wäre weit weniger als für vergleichbare europäische Sportwagen fällig werden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Kanada, Supersportwagen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 15:55 Uhr von blablubbb
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja.. irgendwie schön is dat ding nicht..
Kommentar ansehen
05.02.2014 21:50 Uhr von propaganda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist nicht nur nicht schön, sondern auch nicht hübsch anzuschauen....... Manomann, über Geschmack lässt es sich ja nicht streiten, aber die Büchse sieht aus wie eine Mischung aus Lamborghini und Fiat Multipla...... ohne Worte.... Da hat doch ein Koreaner auf LSD die Designabteilung anektiert ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?