05.02.14 15:10 Uhr
 2.242
 

Abwrackprämie für Hunde: Empörte Tierschützer fallen auf Satireseite herein

Empörte Tierschützer haben sich entrüstet bei der Dortmunder CDU beschwert, weil diese angeblich eine Abwrackprämie für Hunde forderte.

Die Politiker wussten nicht, wie ihnen geschah, denn sie sind an der Idee unschuldig, die von einer Satire-Nachrichtenseite stammt.

Auf der "Neuen Rheinpresse" wurde gefordert, dass Hundehalter, die ihre Vierbeiner einschläfern lassen, 100 Euro bekämen und so das Hundekotproblem gelöst würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Abwrackprämie, Tierschützer
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 15:18 Uhr von FrankCostello
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Super Idee ...

Die Strafe für das nicht aufheben des Hundekotes sollten 250 Euro sein das wäre Super .
Kommentar ansehen
05.02.2014 18:26 Uhr von shadow123
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon interesant wie schnell manche organisationen auf den plan stehen weil es iwo im internet steht.

aber es weis ja bakanntlich jeder was im netz steht muss wahr sein egal wie dämlich es klingt bzw. was die quelle ist
Kommentar ansehen
05.02.2014 19:24 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Und ich bin für eine Abwrackprämie für dumme Kommentare
Kommentar ansehen
05.02.2014 19:25 Uhr von NGen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da springen sie sofort auf. die berufsempörten.
Kommentar ansehen
06.02.2014 01:01 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder wie depp die Leute sind.
Kommentar ansehen
06.02.2014 10:45 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade das da nicht steht...wie viele die Idee unterstützen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?