05.02.14 14:10 Uhr
 2.189
 

"Miss Germany" schimpft über schönheitsoperierte Kandidatinnen

Noch ist Caroline Noeding die amtierende "Miss Germany" und teilt nun gegen diejenigen Kandidatinnen aus, die sich Schönheitsoperationen unterziehen.

"Das ist ja auch ein Blickfang für Männer, aber wenn man mal genauer hinschaut, sehen die alle aus wie Mäuse", so die 22-Jährige.

Sie finde es dreist, wenn sich Frauen nach angeblichen Problemen mit ihrem Körper unters Messer legen und dann an einem Schönheitswettbewerb teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Schönheitsoperation, Miss Germany
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 15:14 Uhr von m0u
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ansich hat sie recht. Bewertet werden sollte nicht die Arbeit des Schönheitschirurgen, sondern die Schönheit, die der Mensch natürlich ausstrahlt. Aber durch den ganzen Medienwahn wird sowas heruntergespielt und Schönheits-Operationen auch noch gutgeheißen, als wäre es was vollkommen natürliches. Makel sind natürlich und keine Plastiktitten. Just my 2 Cents.