05.02.14 14:03 Uhr
 185
 

60 Jahre im Familienarchiv: Einziger Roman Charlie Chaplins wird veröffentlicht

Der Stummfilmstar Charlie Chaplin hatte auch einen Roman geschrieben, der jedoch sechzig Jahre lang im Familienarchiv lag.

Nun soll das Werk namens "Footlights" veröffentlicht werden und zum 100. Geburtstag des Schauspielers erscheinen.

In dem Buch geht es um einen alkoholkranken Clown, dessen Popularität sinkt und der von einer Ballerina davor bewahrt wird, sich das Leben zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Veröffentlichung, Roman, Charlie Chaplin
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?