05.02.14 13:57 Uhr
 243
 

"Technoabfütterungsmaschine": Westbam steigt endgültig bei "Mayday" aus

Vor 22 Jahren hat die deutsche Techno-Legende Westbam den Rave "Mayday" mitgegründet, der inzwischen von der Veranstalterfirma "i-Motion" organisiert wird.

Nun steigt der Star-DJ entdgültig aus, als Grund gibt er künstlerische Differenzen an, die "Mayday" sei inzwischen nur noch "eine perfekte Technoabfütterungsmaschine".

Zudem sei es ihm zuwider, dass "Mayday"-Veranstaltungen in Polen in der Nähe des Ex-KZs Auschwitz unter dem Motto "Made in Germany" gefeiert würden. Dies sei "großkotzig und unangemessen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausstieg, Rave, Westbam
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas