05.02.14 13:32 Uhr
 357
 

Costa Rica: In Boot springender Schwertfisch verjagt schockierte Angler

An der Küste von Costa Rica bekamen zwei Angler einen gehörigen Schrecken, als ein Schwertfisch mit einem Sprung aus dem Wasser in ihrem Boot landete.

Die beiden Männer bekam einen derartigen Schrecken, dass sie panisch ins Wasser sprangen.

Der Rest der Crew beschäftigte sich mit dem überraschenden Gast an Bord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Boot, Costa Rica, Angler, Schwertfisch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 13:51 Uhr von Rechargeable
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Schade das der Schwertfisch die beiden nicht Durchstochen hat.

Das wäre ein Video wert.

Nicht Sharknado, sondern Swordfishnado

[ nachträglich editiert von Rechargeable ]
Kommentar ansehen
05.02.2014 14:19 Uhr von psycoman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gleiches Recht für alle. Wenn Menschen Fische jagen dürfen, dann können wohl auch Fische mal ihr Glück versuchen.
Kommentar ansehen
05.02.2014 14:26 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
FAST.....hätte er zumindest das Bein des einen durchbohrt...Schade aber auch....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?