05.02.14 12:59 Uhr
 420
 

Winnenden: Stadt reicht Klage gegen Amokläufer-Eltern wegen Schulrenovierung ein

Eltern müssen offenbar auch in diesem tragischen Fall für ihre Kinder haften, denn die Stadt Winnenden hat nun Klage gegen die des Amokläufers Tim K. eingereicht.

Diese hatten sich bisher geweigert, die Kosten für die nötige Schulrenovierung zu zahlen und sich an den Folgekosten der Tat von 9,4 Millionen Euro zu beteiligen.

Die Eltern hätten "die Chance, auch für sich selbst einen Schlussstrich zumindest unter die finanziellen Folgen der Tat zu ziehen, ungenutzt gelassen", so die Stadt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Stadt, Eltern, Amokläufer, Winnenden
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden
Hamburg: Komplizierte Löscharbeiten bei Holz-Penthouse nach Brand
Atlanta: Verkehrsreichster Flughafen durch totalen Stromausfall lahmgelegt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 13:44 Uhr von Rechargeable
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.02.2014 14:35 Uhr von Real18Life
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant.
Werden die Eltern ihrer mordenden Salafistenkinder in Syrien dann auch zur Rechenschaft gezogen?!?
Kommentar ansehen
05.02.2014 15:05 Uhr von FrankCostello
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollten die Eltern denn irgendetwas zählen?

Es war doch der Sohn der die Hunting Party veranstaltet hat und mal abgesehen davon kosten ein Paar Kugeln entfernen und etwas Farbe keine 9,4 Millionen Euro .
Kommentar ansehen
05.02.2014 17:02 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Eltern müssen offenbar auch in diesem tragischen Fall für ihre Kinder haften"

Müssen sie gar nicht. Wo zum Geier steht das? Eine "Klage einreichen" ist noch weit weg von der Haftung. Da fehlt nämlich noch ein Urteil.

Aber eine 3 Sätze News gibt eben wenig Spielraum.
Ganz schlecht wieder gegeben.

[ nachträglich editiert von magnificus ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?