05.02.14 12:30 Uhr
 628
 

Spielzeugauto mit 50 PS: Daewoo Matiz umgebaut

Der Brite John Bitmead hat in monatelanger Handarbeit seinen Traum vom motorisierten Spielzeugauto verwirklicht. Zusammen mit seinem Bruder und seinem Chef verwandelte er einen Daewoo Matiz in das in England berühmte Cozy Coupé.

Vom Daewoo Matiz ist außer der Front und dem Heck, sowie dem 50 PS starken Motor nicht mehr viel übriggeblieben. Die Besonderheit: In England darf das "Toytown Coupé" getaufte Vehikel auch auf der Straße fahren.

Die Kosten für den Umbau beziffert John Bitmead auf 35.000 Pfund, umgerechnet etwa 42.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Spielzeug, Umbau, Daewoo Matiz
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 12:38 Uhr von marillion2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie war das mit den hässlichen Tuningautos gleich wieder?! :-D
Kommentar ansehen
05.02.2014 12:42 Uhr von Jlaebbischer