05.02.14 12:13 Uhr
 102
 

Schottland: Parlament beschließt mit großer Mehrheit Homo-Ehe

Das schottische Parlament hat mit großer Mehrheit die Eheschließung homosexueller Paare durchgesetzt.

Nur 18 Abgeordnete waren gegen das Gesetz, 105 stimmten dafür.

Religionsgemeinschaften dürfen diese Eheschließungen vornehmen, müssen es aber nicht: Die katholische und die presbyterianische Kirche sind gegen die Homo-Ehe.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ehe, Parlament, Mehrheit, Schottland, Beschluss, Homo-Ehe
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roman Polanski wird sexueller Missbrauch von Zehnjähriger vorgeworfen
Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?