05.02.14 09:55 Uhr
 375
 

Fußball/Hamburger SV: Vertrag des 17-Jährigen Jonathan Tah wohl gültig

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Zweifel ausgeräumt, welche die Gültigkeit des Vertrages von Abwehrspieler Jonathan Tah in Frage gestellt haben. Der Vertrag des 17-Jährigen hat ob seiner langen Laufzeit bis 2018 Zweifel in verschiedenen Medien geweckt, dass der Vertrag gültig ist.

"Die Eltern haben unterschrieben, der Junge hat unterschrieben. Damit ist der Vertrag gültig", so der Berater von Tah, Akeem Adewumni. Auch der Mediendirektor des HSV äußerte, dass der Vertrag gültig sei und auch der DFL vorliege.

Der 17-Jährige Tah ist bis zum Sommer 2018 an den HSV gebunden. Die FIFA sieht allerdings für Spieler unter 18 Jahren vor, dass sie nur Verträge mit einer Höchstlaufzeit von drei Jahren unterschreiben dürfen. Die Ablösesumme von Tah wurde übrigens auf 25 Millionen Euro festgeschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Hamburger SV, Zweifel, Jonathan Tah, Ausräumen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 10:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank...
Kommentar ansehen
05.02.2014 10:44 Uhr von azru-ino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso krank, der junge lebt bestimmt seinen Traum
Kommentar ansehen
05.02.2014 12:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist erst 17 Jahre und das wreden bereits zweistellige Millionenwerte aufgerufen. DAS meine ich mit Krank.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?