05.02.14 09:49 Uhr
 804
 

ADAC-Skandal sorgt für Mitgliederansturm beim Konkurrenten Auto Club Europa

Seit Wochen steht der Autoklub ADAC in den Negativschlagzeilen. Von diesen Turbulenzen scheint der Konkurrent Auto Club Europa (ACE) jetzt zu profitieren.

Denn hier gibt es seit etwa Mitte Januar rund 29.000 potentielle neue Mitglieder. Beim ADAC hingegen sollen bislang rund 15.000 Mitglieder gekündigt haben, allerdings kann die Zahl noch deutlich nach oben gehen.

Beim ACE spricht man bei den 29.000 potentiellen neuen Mitgliedern von beachtlichen Zahlen. Dort ist sogar das eigene Callcenter zur Zeit überlastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Skandal, Übernahme, ADAC, Mitglied, ACE, Auto Club Europa
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2014 10:23 Uhr von NeueKraft
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
15.000 von 19.000.000, das liegt im Promillebereich. Ich bin beim ADAC und bleibe dort, denn er tut genau das was er soll - mir helfen, wenn ich unterwegs ne Panne habe, und das sogar sehr gut.
Kommentar ansehen
05.02.2014 10:37 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Laut aktueller Berechnung beträgt der Mitgliederschwund beim ADAC weniger als 1%. Das interessiert die gar nicht.
Kommentar ansehen
05.02.2014 10:42 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich bleibe ich auch Mitglied im ADAC, aber ich werde aufpassen, sollte ich jemals liegen bleiben, dass mir der Techniker keinen Bären aufbinden will von wegen neue Batterie usw.
Letztes Jahr blieben meine Eltern auch stehen und bekamen eine neue Autobatterie eingebaut, da angeblich die alte Batterie nicht mehr leistungsfähig genug war.

Jetzt durch den Sandal um die Autobatterien, sehe ich den damaligen Austausch durchaus skeptisch.
Kommentar ansehen
05.02.2014 11:11 Uhr von tobsen2009
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Leute, ich habe es schonmal geschrieben, lest euch mal genau die AGB`s von der ADAC-Mitgliedschaft durch, auch die von der Plus Mitgliedschaft. Die haben für fast jeden Fall eine Hintertür offen gelassen um Leistungen nicht erstatten zumüssen. Die meisten sind ja Plus-Mitglied weil man auch im benachbarten Ausland pannengeschützt unterwegs sein möchte. Hier wirbt der ADAC groß mit einer kostenlosen Fahrzeugrückholung. Das machen die jedoch nur bei Fahrzeugen mit hohem Restwert. Hat man z.B. im Ausland eine Panne wegen Zahnriemenriss oder Getriebeschaden, was schnell mal mit kompletter Instandsetzung zwischen 2500-4000EUR kosten kann, dann wird das Fahrzeug oft als Totalschaden abgewunken und der Fahrzeugbesitzer vor die Wahl gestellt, vor Ort verschrotten(ADAC übernimmt dafür die Kosten) oder auf eigene Kosten das Fahrzeug zum Heimatort überführen lassen. Riesen Sauerei sowas, die interessiert es nicht ob man privat einen Mechaniker an der Hand hat der den Schaden deutlich günstiger reparieren kann, sondern nur der Kostenvoranschlag von irgendeiner x-beliebigen Werkstatt in der Nähe des Pannenortes.

Ansonsten ist man auch mit den gleichen Leistungsumfang der normalen Mitgliedschaft günstig über den Schutzbrief der KFZ-Versicherung abgesichert.

Krankenrücktransport gibt es ebenfalls kostenlos bei jeder Auslandkrankenversicherung, die man im Falle eines Rücktransportes ohnehin haben muss.

Auch interessant ist das der Kranken-Rücktransport nicht wie angegeben weltweit gilt sondern nur bis max. 7000km.

Ist`n Witz in meinen Augen.. erst Recht wenn man bedenkt wie teuer die Mitgliedschaft inzwischen ist.
Kommentar ansehen
05.02.2014 12:24 Uhr von BK
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@tobsen2009:

Und die anderen Leistungen Verschweigst du...
Pauschalisieren tust du ebenfalls...

Immer das gleiche mit den Maden die kommen wenn ihr Feindbild am Boden liegt.
Kommentar ansehen
05.02.2014 17:10 Uhr von tobsen2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
BK, was für andere Leistungen? Beim ADAC geht es mir um Pannenhilfe, die anderen Nebenbeileistungen sind in meinen Augen nur nette Nebeiangebote. Du bist natürlich wegen der tollen Motorwelt und dem gratis Reise- / Tourenset beim ADAC, oder etwa doch nur wegen der 2Cent Rabatt bei Shell?????

Bezeichnest andere als "Maden" , hast aber null Argumente..

[ nachträglich editiert von tobsen2009 ]
Kommentar ansehen
06.02.2014 12:24 Uhr von BIG Show
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wußte gar nicht das noch einen ähnlichen