04.02.14 20:30 Uhr
 3.402
 

Studie: Gesundheitsgefahren durch Energy-Drinks werden ignoriert

Besucher von Discotheken und Veranstaltungen trinken teilweise große Mengen an Energy-Drinks, sind sich aber der damit verbundenen Risiken nicht bewusst oder ignorieren diese. Zu diesem Schluss kam eine Studie des Bundesinstitutes für Risikobewertung.

Hierbei wurden 500 Konsumenten auf diversen Veranstaltungen befragt, die jeweils mindestens schon einen halben Liter Energy-Drinks getrunken hatten. Zu den so gefundenen "Hochverzehrern" gehören vor allem junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren, deren Durchschnittskonsum bei einem Liter liegt.

Vereinzelt gab es sogar Konsumenten, die bis zu fünf Liter Energy-Drink in 24 Stunden zu sich nehmen. Gesundheitsgefahren bestehen durch zu hohen Konsum insbesondere bei koffeinempfindlichen Personen, sowie bei Vorerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeueKraft
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Risiko, Energy-Drink
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 20:30 Uhr von NeueKraft
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Verstehe nicht, dass dieses Zeug so beliebt ist, mir ist ein bodenständiges Apfelsaftschorle oder ein herbes Bier lieber.
Kommentar ansehen
04.02.2014 20:34 Uhr von blade31
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Sehe immer bei der Arbeit was die Leute an Kaffee und Energie Drinks weghauen ich trink bei der Arbeit nur Wasser und das reicht mir...
Kommentar ansehen
04.02.2014 21:45 Uhr von opheltes
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Diese Drinks sind gift fuer den Alltag. Mal eins is ja ok aber ich kenne viele junge Leute die trinken das normal wie Milch und Wasser. Die Dinger haben 20 mal so viel Koffein wie Kaffee.
Kommentar ansehen
04.02.2014 21:48 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ NeueKraft

"Verstehe nicht, dass dieses Zeug so beliebt ist, mir ist ein bodenständiges Apfelsaftschorle oder ein herbes Bier lieber."

Koffein und andere "Drogen". Ohne das ich Drogen jetzt als Wort zum werten benutze. Ich trinke sie ja selber gerne.
Kommentar ansehen
04.02.2014 22:09 Uhr von Joeiiii
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ZRRK:

Vielleicht solltest du dich mal darüber informieren, wie man richtig lernt! 15 oder noch mehr Stunden durchgehend zu lernen ist sicher nicht zielführend. Allein die Vorstellung daran läßt mich an den Kopf fassen. Und sich dann auch noch 1-2 Liter Energydrinks reinziehen??!! Worauf arbeitest du hin? Auf den Darwin-Award?

Aber davon mal abgesehen: Du willst uns wohl einen Bären aufbinden. Niemand lernt ununterbrochen 15 Stunden. Wenn es wirklich wahr sein sollte, dann spreche ich dir nicht meine Bewunderung, sondern mein herzliches Beileid aus. Mal im ernst: Lerne ordentlich, mache Pausen, gehe zwischendurch mal an die frische Luft, vielleicht auch ein wenig spazieren. Bei einer Dose, von welchem Energydrink auch immer, wird nix dabei sein. Aber 1-2 Liter ist krank.

[ nachträglich editiert von Joeiiii ]
Kommentar ansehen
04.02.2014 22:44 Uhr von IM45iHew
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"der letzte Tag vor der Klausur und das wissen reicht noch nicht aus um die zum Bestehen benötigten 51% zu erreichen..."

Und dann pumpst du die 2 Liter Energybrühe rein und alles wird toll? :D Glaubst du an dein eigenes Geschwätz?
Kommentar ansehen
05.02.2014 01:42 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Kaffee komm´ ich morgends einfach nicht in den Tag. Grüntee pusht auch nur gut mit Jiaogulan, der mir im Winter immer eingeht. Über den Tag verteilt auf Arbeit trink ich in den Pausen immer mal wieder ´nen Milchkaffee. Sollte ich auch mal wieder etwas runterfahren. Kann die Leut´ nich´ verstehn, die sich diesen Energymüll geben. Dieser chemische Geschmack...widerlich. Ich seh hier Menschen, die sich täglich 5-10 Dosen von diesem Dreck geben. Wenn man bei uns nach so einem Junkie aufs Klo geht, stinkts als hätte wer ´nen Fass Industriekleber ausgeschüttet...buaärgh.
Kommentar ansehen
05.02.2014 02:52 Uhr von Bosshaft
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Yo, lernt mal mit eurem Kaffee.
Es gibt so kranke Kaffeejunks, die jeden Energytrinker in den Schatten stellen, aber hey, es gibt ja noch Koffeeintabletten....
Kommentar ansehen
05.02.2014 08:22 Uhr von perMagna
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Dinger haben 20 mal so viel Koffein wie Kaffee."

Was trinkst du bitte für Kaffee?
Kommentar ansehen
05.02.2014 08:50 Uhr von phiLue
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte nicht gedacht das es eine Hater-Gruppierung zu Energy-Drinks gibt, allerdings gibt es diese scheinbar mitlerweile zu fast allen Dingen.

Ich persönlich greif gerne auf Energy-Drinks zurück wenn es in der Nacht mal länger werden soll da ich persönlich einfach keinen Kaffee mag. Manchmal reicht auch ein schöner Tee, aber das ist dann eher für die gemütlicheren Abende.
Kommentar ansehen
05.02.2014 10:38 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1 Tasse Kaffee bei Arbeitsbeginn
dazu 1 Thermoskanne (1l) Tee
nachm Mittagessen irgendwann auch 1 Tasse Kaffee
dazu den Rest aus der Thermoskanne

und den Tag über verteilt bitteren Saft oder Wasser.

That´s all ;)
Kommentar ansehen
05.02.2014 11:26 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Erkenntnis, für Leute mit einer bestimmten Vorerkrankung sind Energie Drinks also gefährlich jeder der also keine Herz Kreislauferkrankung oder ein Koffeinüberempfindlichkeit hat kann also problem los so viele Energy Drinks trinken wie man will. Wie wäre es mit einer Warnung das menschen mit einer Erdnuss allergi keine Erdnüsse essen sollten.
Kommentar ansehen
05.02.2014 11:41 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Gesundheitsgefahren bestehen durch zu hohen Konsum insbesondere bei koffeinempfindlichen Personen, sowie bei Vorerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. *

aha... das sagt doch alles.

Ansonsten interessiert wohl nicht,wenn jemand einen Haufen Kaffee am Tag in sich rein kippt .

Darauf einen Cafe au lait :-)
Kommentar ansehen
05.02.2014 13:36 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mal wieder komisch wie fast alle wieder am Thema vorbeireden.

Es geht nicht um Arbeit usw. - es geht um Diskotheken und Veranstaltungen und wie sagte es ein Poster hier: nur Wodka wir dazu benötigt. Es geht auch nicht um hin und wieder mal eines.

Es geht also eher um diese Doppelbelastung die noch manch einer im Alter merken wird - falls er überhaupt alt wird.
Kommentar ansehen
05.02.2014 15:22 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Suffkopp
Und welchen Unterschied macht es wo ich E konsumiere?
Kommentar ansehen
06.02.2014 09:23 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes - aus der Quelle:
"Im Durchschnitt konsumierten die Befragten beim Tanzen in Clubs etwa einen Liter Energy-Drink gemischt mit alkoholischen Getränken. "

Willst Du uns jetzt gestehen daß Du auch sonst E + A trinkst? Das würde einiges erklären? :)
Kommentar ansehen
06.02.2014 10:28 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige was mich immer wieder stutzig macht ist, wo die Leute das Geld her haben um sich kiloweise Energydrinks zu kaufen. Mich reut das Geld auch nur einen Drink zu kaufen. Lieber ein paar Espresso oder Kaffee als diesen Gummibärchensaft.
Kommentar ansehen
06.02.2014 11:30 Uhr von SSBenni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Markenloses E kostet unter einem Euro pro Liter
Kommentar ansehen
06.02.2014 13:48 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp
Nein ich lese aber alles. Es werden nicht nur Clubs erwähnt sondern auch Veranstaltungen ohne Alkoholkonsum. Daher ist der Vergleich mit der Arbeit durchaus passend.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?