04.02.14 20:19 Uhr
 280
 

Doping-Experte: "60 Prozent aller Olympia-Starter sind gedopt"

Nach Aussage des Molekularbiologen Perikles Simon sind über die Hälfte der an den Start gehenden Teilnehmer bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gedopt.

Die Einnahme unerlaubter Substanzen ist nach seinen Angaben auch ungewöhnlicherweise bei Sportarten wie Curling oder im Freestyle verbreitet, da sich mit pharmakologischen Mitteln in jeder Sportart eine Leistungssteigerung erzielen lässt.

Bei den kommenden Winterspielen gibt es 2.453 Dopingkontrollen. Dieser Wert stellt den bisherigen Höchststand dar, bei den Winterspielen in Vancouver 2010 waren es noch 2.149 Kontrollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeueKraft
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Prozent, Olympia, Experte, Doping, Starter
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: ARD und ZDF kaufen Rechte an neu erfundener Nationenliga
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 20:19 Uhr von NeueKraft
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leider verkommt Leistungssport immer mehr zur pharmakolgischen Show. Wer spritzt am besten Fit, ohne erwischt zu werden.
Kommentar ansehen
04.02.2014 23:38 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Bei den kommenden Winterspielen gab es 2.453 Dopingkontrollen."

NeueKraft,
befinden wir uns eigentlich im selben Raum-Zeit-Kontinuum?
Kommentar ansehen
05.02.2014 06:59 Uhr von Chiccio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das weis doch jeder der nem Sportler in der Kategorie nahesteht ...das schlimme daran ist das sich die ganze Politik und Funktionäre in die Tasche lügen und das seit Jahrzehnten ! und statt besser wird das doch immer schlimmer, nur gibt das offen keiner zu, weil es ein Milliardengeschäft der Pharmalobbyisten ist.Ekelhaft !
Kommentar ansehen
05.02.2014 07:27 Uhr von urxl
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Grammadig kaputt!
Kommentar ansehen
08.02.2014 14:56 Uhr von SchmaJisrael
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer guckt sich denn diese Dopingspiele an? Bestimmt Menschen, die selber nie aktiv sind!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?