04.02.14 18:51 Uhr
 275
 

Psychologie: Menschen vergessen schöne Gesichter schneller

In einer Studie haben Psychologen der Friedrich-Schiller-Universität in Jena herausgefunden, dass Menschen sich keineswegs besser an schöne Gesichter erinnern können.

Das Gegenteil ist der Fall, die attraktiven und glatten Gesichtszüge werden schneller wieder vergessen.

"Offensichtlich neigen wir gelegentlich dazu zu glauben, dass wir ein Gesicht wiedererkennen, einfach weil wir es attraktiv finden", so der Psychologe Holger Wiese zu dem Trugschluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesicht, Schönheit, Psychologie, Vergessenheit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 19:41 Uhr von derby11
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mich auch an keine einzige Rose oder Tulpe auf meinem Schreibtisch erinnern, obwohl da ständig welche vor sich hinwelkten... aber sehr detailliert an meinen Büro-Kaktus!

[ nachträglich editiert von derby11 ]
Kommentar ansehen
05.02.2014 17:04 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja manchmal sitzt der Schock tief in Erinnerung wenn man nach einer durchzechten Nacht am naechsten Morgen neben sich eine Tussi hat , die man sich am Abend zuvor schoen gesoffen hat.
Kommentar ansehen
07.02.2014 20:36 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Dass man für diese Erkenntnis ein Psychologiestudium benötigt und sogar Geld dafür bekommt, ist mir unverständlich...."

Was du Erkenntnis nennst, ist eigentlich eine Hypothese, und eine solche testen kostet Zeit und Geld. Auch wenn es noch so offensichtlich erscheint, bevor es nicht getestet wurde, darf es nicht als Wissenschaft veröffentlich werden. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?