04.02.14 18:50 Uhr
 110
 

Nürnberg: ADAC-Ausstellung berichtet über Schicksale junger Verkehrstoter

Im Berufsausbildungswerk Mittelfranken will der ADAC in einer Ausstellung auf das Schicksal von jungen Verkehrstoten aus Nürnberg aufmerksam machen.

108 junge Frauen und Männer kamen allein 2012 bei Unfällen im Verkehr ums Leben. "Wir stehen nicht für die positiven Seiten von Mobilität, sondern stellen auch deren Schattenseiten dar", sagt Herbert Behlert, Vorsitzender des ADAC Nordbayern.

Bis zum 14. Februar ist die Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausstellung, Nürnberg, ADAC, Verkehrstot
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?