04.02.14 18:38 Uhr
 389
 

USA: Katze "Meatball" wiegt 16,3 Kilogramm

"Meatball" (Fleischkloß) heißt die Katze, die in dieser Woche vom Tierheim in Maricopa County (USA) aufgenommen wurde. Sie konnte sich kaum noch fortbewegen.

Als erstes wurde sie von den Tierheimmitarbeitern auf eine strenge Diät gesetzt.

Sie schläft nun auf dem Boden im Büro des Tierheims, da sie in keinen Käfig hineinpasst. Der Vorbesitzer der Katze gab an, dass er sich nicht erklären könne, warum die Katze so dick sei.


WebReporter: borussenflut
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Katze, Fettleibigkeit, Tierheim
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 18:45 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nierensteine . zu viel trockenfutter
Kommentar ansehen
04.02.2014 19:49 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
und mein schwanz wiegt 100 kg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?