04.02.14 17:02 Uhr
 184
 

Bundesschatzmeister Helmut Linssen soll Steuern hinterzogen haben

Wie Medien berichten soll der Bundesschatzmeister Helmut Linssen Steuern hinterzogen haben. Er habe seit den 90er Jahren etwa 800.000 Euro auf Konten in Luxemburg versteckt.

Von Luxemburg sind die Gelder später an Briefkastenfirmen auf den Bahamas und in Panama überwiesen worden. Zwischen 2001 und 2004 waren die Briefkastenfirmen dann geschlossen. Linssen holte aber im Jahr 2004 etwa 140.000 Euro aus Luxemburg ab.

Das CDU-Mitglied Linssen ist seit vier Jahren Bundesschatzmeister. Der Finanzexperte der SPD, Joachim Poß, äußerte dazu: "So etwas ist nicht entschuldbar. Das kann man nicht als lässliche Sünde abtun."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Minister, Steuerhinterziehung, Luxemburg
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 17:08 Uhr von hochbegabt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte über ein CDU Verbot nachdenken....
Kommentar ansehen
04.02.2014 21:17 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustiges Spiel,elemele miste du fliegst jetzt aus der Kiste.

Einer bei SPD,einer bei CDU,die CSU hat sich durch Vetternwirtschaft selbst in die Beine getreten.

Wir brauchen einen Unparteiischen,der die umgefallenen Kegel/Steuerhinterzieher zählt.
Bin gespannt wieviele unbescholten überbleiben.Rechnet man dann die Verstöße gegen das Grundgesetz bzw. gegen den Amtseid,dann werden zumindest auf der CDU-Seite besttimmt nicht allzuviele über bleiben.Vll. erwischt es ja auch noch zu meiner allgemeinen Belustigung noch ein paar von FDP und FDP+.Und ein paar Grünlinge,das wär´ die Sahne auf dem Kaffee.
Einmal das volle Programm Großaufwischen.Das wär zu schön.
Kommentar ansehen
05.02.2014 21:52 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?