04.02.14 12:07 Uhr
 418
 

Philip Seymour Hoffman sagte kurz vor seinem Tod: "Ich werde bald sterben"

Der an einer Überdosis gestorbene Schauspieler Philip Seymour Hoffman ahnte offenbar, dass seine Sucht ihn bald unter die Erde bringen würde.

Freunden gegenüber soll er kurz vor seinem Tod gesagt haben: "Ich weiß, dass ich bald sterben werde."

Zudem soll der 46-Jährige auch ein massives Alkoholproblem gehabt haben. Er war regelmäßig bei den Anonymen Alkoholikern und schaffte es auch eine Zeitlang nüchtern zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Droge, Philip Seymour Hoffman
Quelle: www.tmz.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?