04.02.14 11:09 Uhr
 715
 

Gesundheit: Krebspatienten sollen mehr Eiweiß und Fett essen

Krebspatienten, die sich in der Chemotherapie befinden, sollen mehr Eiweiß und Fett zu sich nehmen. Durch die Veränderungen beim Stoffwechsel kann der Körper Fette und Eiweiße besser verwerten. Der Gewichtsverlust kann so besser bekämpft werden.

Müsli und Hülsenfrüchte werden weiterhin empfohlen.

Obst und Gemüse sind weiterhin wichtig, da sie das Reparatursystem des Körpers unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borussenflut
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Fett, Eiweiß
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2014 11:17 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Krebspatienten, die sich in der Chemotherapie befinden, sollen mehr Eiweiß und Fett zu sich nehmen." (borussenflut)
Naja, es kommt darauf an, welches Eiweiß und welches Fett.
Bei tierischem Eiweiß beispielsweise wird die Bauchspeicherdrüse zu sehr damit belastet, daß die dort produzierten Enzyme in die Aufspaltung dieser Eiweißart gesetzt werden, während sie besser bei der Krebsbekämpfung selbst eingesetzt sinnvoll wären.
Bei Fett stellt sich die Frage, welcher Art das Fett sein sollte: Gesättigt, ungesättigt, mehrfach gesättigt, mehrfach ungesättigt, einfach ungesättigt, dreifach ungesättigt, einfach gesättigt, mehrkettig mehrfach gesättigt?
Bei Obst und Gemüse fehlt eigentlich, daß roh immer noch am besten für die Zurverfügungsstellung von Nährstoffe ist. Wenn sie zerkocht sind, nützt das nichts.
http://www.heilpraktiker-peter-kern.de/...

[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]
Kommentar ansehen
04.02.2014 11:19 Uhr von Dillenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn hier momentan los??? Nur Krebs, Krebs ,Krebs...:-(
Kommentar ansehen
04.02.2014 11:52 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Was ist denn hier momentan los??? Nur Krebs, Krebs ,Krebs...:-(" (Dillenger)
Nix verstanden.
Kommentar ansehen
04.02.2014 13:16 Uhr von Dillenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß das Weltkrebstag ist, nur das sich alle drauf stürzen...muss halt nicht jeder haben.
Kommentar ansehen
04.02.2014 14:16 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War mir gar nicht bekannt, daß Weltkrebstag ist. Ich habe mich auch schon gewundert, warum in letzter Zeit ständig über Krebs berichtet wird.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?