04.02.14 10:53 Uhr
 177
 

New York: Ermittler fanden 50 Umschläge Heroin bei verstorbenem Philip Seymour Hoffman

Der Schauspieler und Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden, CNN berichtete von einer Überdosis (ShortNews berichtete).

Nun bestätigten Ermittler die Todesursache und gaben an, 50 Umschläge mit Heroin in der Wohnung des 46-Jährigen gefunden zu haben.

Die Leiche Hoffmans wird nun zur Obduktion freigegeben, es soll zudem analysiert werden, ob der Stoff gestreckt oder verunreinigt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ermittler, Heroin, Philip Seymour Hoffman
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?