04.02.14 09:45 Uhr
 1.092
 

Nach mehr als zehn Jahren: Bugatti zeigt erstmals wieder den Ur-Veyron

Auf der kommenden Retromobile in Paris wird der Sportwagenbauer Bugatti erstmals wieder den Ur-Bugatti Veyron präsentieren.

Die Design-Studie EB 18/4 Veyron feierte ihre Weltpremiere 1999 auf der Tokio Motor Show. Inspiriert war der Wagen von den erfolgreichen Rennwagen der Marke.

Als der Wagen dann 2005 auf den Markt kam, läutete er ein neues Zeitalter der Marke Bugatti ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version, Bugatti, zehn
Quelle: www.speedheads.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?