04.02.14 09:05 Uhr
 110
 

Robbie Williams ließ sich Teddybär für seine Tochter tätowieren

Superstar Robbie Williams hat sich zu Ehren seiner Tochter tätowieren lassen. Der Sänger hat sich für seine Tochter Theodora Rose auf den Unterarm einen Teddybär verewigen lassen.

Außerdem hatte der 39-Jährige geäußert, dass ihn sein Leben als Vater weicher gemacht habe.

Theodora Rose hat auch schon einen Freund gefunden: Den 15 Monate alten Sohn von Adele. "Ihr Sohn und meine Tochter genießen Spieleverabredungen", so Williams.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Robbie Williams, Teddybär
Quelle: www.vip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?