03.02.14 18:49 Uhr
 366
 

Sony heißt Microsoft und deren Xbox One in Asien willkommen

Die PlayStation 4 verkauft sich in Asien sehr gut. Und da die Xbox One noch immer nicht auf dem asiatischen Markt ist, befragte man Hiroyuki Oda, Präsident von Sony Computer Entertainment, in Japan und Asien.

Dieser sieht keinen Konkurrenzdruck, da die Verkaufszahlen von den Heimkonsolen und deren Abos sehr gut sind.

Auf die Frage, was er vom Verkauf der Xbox in Asien halte, sagte er, er heiße sie willkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sony, Asien, Xbox One
Quelle: www.playm.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?