03.02.14 18:20 Uhr
 1.449
 

Für die Europawahl rechnet die SPD mit dem Schlimmsten

"Die Prognosen seien ernüchternd", so Wahlforscherin Rita Müller-Hilmer von Infratest Dimap. Bei der letzten Europawahl landete die SPD bei 20,8 Prozent. Der SPD fällt es traditionell schwer die eigenen Anhänger für eine Europawahl zu mobilisieren.

Die SPD hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung und auf ihren Spitzenkandidaten Martin Schulz.

Schulz soll am 1. März in Rom zum Spitzenkandidaten aller sozialdemokratischer Parteien nominiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borussenflut
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, SPD, Europawahl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2014 20:17 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carnap: Und dann kommt ISO 9001
Kommentar ansehen
03.02.2014 21:03 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Macht, was ihr wollt, das machen die schon lange!
Wenn da noch ernsthaft mitbestimmt und geändert werden möchte, dann mal ordentlich in die Riemen legen!
Kommentar ansehen
04.02.2014 03:59 Uhr von Karlchenfan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So aus Jux und Dollerei könnte man ja mal die dahin wählen,die hier so ganz allein im Regen der großen Koalition stehen.
Die Dicken haben ja hier schon genügend Leute durchgeboxt,die jetzt auf Steuerzahlerkosten ihre Parteimitglieder subventionieren.Sollen die Anderen doch auch ein paar Leute zu Kohle kommen lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?