03.02.14 17:07 Uhr
 3.579
 

Bad Saulgau: Sechs Jahre alter Junge kommt im Thermalbad ums Leben

Im Thermalbad von Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) hat sich am Sonntag ein tragischer Unfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei hatten Badegäste den sechs Jahre alten Jungen am Abend leblos treibend in einem Becken entdeckt. Obwohl der Junge sofort aus dem Wasser gezogen wurde, konnte man nichts mehr für das Kind tun.

Der Vater war nur kurz auf die Toilette gegangen, als das Unglück passierte. Der Junge war Schwimmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Junge, Bad Saulgau, Thermalbad
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2014 17:17 Uhr von Bokaj
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich,
davor hatte ich immer Angst, als meine Kinder noch klein waren. Ich habe mich selbst als panisch beschrieben.
Meine Kinder haben mich bestimmt gehasst für meine Angst vor so einem Unglück.

Leider ist das Schicksal oft hart :-(
Kommentar ansehen
03.02.2014 17:59 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@Bokaj
Dann bist du immerhin nicht auf Klo gegangen und hast deine Kinder im Wasser zurückgelassen.

Das letzte mal im Spaßbad, war immer ein Erwachsender bei den Kindern.
Kommentar ansehen
03.02.2014 18:19 Uhr von Petabyte-SSD